Dropshipping

Mit der Delaa Möbel GmbH ein vertrauensvoller Partner an deiner Seite

Was ist Dropshipping?

Das Onlinegeschäftsmodell Dropshipping, welches auch als Streckengeschäft oder Direkthandel bezeichnet wird, gewinnt seit Jahren konstant an Bedeutung.

Dropshipping ist eine Handelsstrategie, bei dem der Händler online Ware verkauft, die er selbst nicht auf Lager hat und den Versand seinem Partner, dem Lieferanten überlässt. Hierbei handelt es sich in der Regel um den Hersteller oder um einen Großhändler. Der Händler hat somit keinen physischen Kontakt zur verkauften Ware.

Der Kunde zahlt den Händler, der Händler zahlt an seinen Lieferanten und behält die Marge für sich. Es entfallen Lagerkosten, die Finanzierung der Versandlogistik sowie die Vorfinanzierung der Waren. Dropshipment spart dem Händler demzufolge viel Zeit und Geld.

Da man kein Teil der Lieferkette ist und nicht an ein Lager gebunden, kann man sein Geschäft ortsunabhängig führen. Eine attraktive Eigenschaft des Dropshippings.

Wie funktioniert Dropshipping

Dropshipping funktioniert unkompliziert.
Zunächst legst du fest, welche Dropshippingprodukte für dich am erfolgversprechendsten sind und an welche Zielgruppe du diese verkaufen möchtest. Die Ware bietest du dann über deinen eigenen Online-Shop an. Es können selbstverständlich auch andere Vertriebskanäle wie Social Media zum Bewerben der Produkte genutzt werden.

Dropshipping in Deutschland bedeutet, dass du für dein Handelsunternehmen eine Gewerbeanmeldung benötigst. Diese beantragst du beim zuständigen Gewerbeamt. Die Gebühren für die Anmeldung und die Ausstellung der Gewerbeberechtigung betragen aktuell zwischen 16 und 40 Euro.

Achte bei der Suche nach einem geeigneten Großhändler darauf, dass er seinen Sitz und das Versandzentrum in Deutschland hat. Auslandssendungen gehen immer mit Zollvorschriften und anderen rechtlichen Vorgaben einher.

Bedeutend ist, dass du den richtigen Partner für deine Unternehmung findest. Das Vertrauen zum potenziellen Lieferanten muss stimmen, ebenso wie die Kommunikation. Denn dieser ist verantwortlich für die Qualität und die Versendung deiner Dropshipping Produkte. Der Austausch zu Preisänderungen, Änderungen der Lieferzeiten u. v. m. muss reibungslos funktionieren. Nimm dir daher angemessen Zeit, um einen seriösen Partner zu finden.

Retouren und Reklamation

Im Falle einer Reklamation ist es für den Kunden wichtig, dass er sich an dich wenden kann. Hat dein Partner falsche Ware verschickt oder ist das Produkt auf dem Transportweg beschädigt worden, kann er einen erneuten Versand in die Wege leiten. Bei Retouren anderer Art ist es wichtig, vorab Konditionen und Vorgehensweisen mit dem Partner auszuhandeln.

Dropshipping Produkte Deutschland Europa

Gute Gründe, die Delaa Möbel GmbH als Partner an deiner Seite zu haben:

Eine Zusammenarbeit mit der Delaa Möblel GmbH bietet dir viele Vorteile.

  • Als vertrauenswürdiger Partner übernimmt er den kostenlosen Versand aller Dropshippingprodukte an deine Kunden innerhalb Deutschlands. Dies bedeutet für dich beträchtlich weniger Ausgaben, die du in deine Homepage oder andere Werbung investieren kannst.
  • Ebenso erfolgt eine für dich kostenlose Ersatzlieferung im Falle von Reklamationen an deine Kunden. Auch hier ein großer finanzieller Vorteil für dich, der nicht zu unterschätzen ist.
  • Um deinen Kunden den bestmöglichen Service bieten zu können, gewährt die Delaa Möbel GmbH uneingeschränkten Zugriff auf ihre Produktberatungs- und IT Abteilung. Somit kannst du gewissenhafte und kompetente Beratung über das gesamte Sortiment liefern und zuverlässige Aussagen über Lieferzeiten geben. Dem Kunden bleiben keine Fragen offen, was ihn dazu veranlassen wird, den nächsten Einkauf erneut bei dir zu tätigen. Der Zugriff auf die interne Datenbank deines Partners setzt enormes Vertrauen voraus.
  • Entscheidest du dich für eine Partnerschaft mit der Delaa Möbel GmbH, entscheidest du dich für exklusive Angebote und eine außergewöhnliche Produktpalette an qualitativ hochwertigen Baby- Kinder- und Jugendmöbeln.
  • Du kannst dich zu hundert Prozent darauf verlassen, dass deine Kunden ausschließlich einwandfreie Ware erhalten. Dafür sorgt ein Team der Qualitätskontrolle mit Sitz in Bremen. Hier werden alle Produkte auf Herz und Nieren geprüft, bevor sie sich auf den Weg zum Kunden machen dürfen.

Je nach System werden eingetroffene Bestellungen automatisch an deinen Großhändler weitergeleitet. Dieser verpackt die gewünschte Ware und sendet sie direkt an deine Kunden. Der Kunde erhält von dir eine Versandbenachrichtigung, die dein Partner dir zuvor übermittelt hat. Im Idealfall hast du und dein Partner eine automatisierte Verarbeitung von Versandnachrichten inklusive einer Trackingnummer eingerichtet.

Optimalerweiser bemerkt der Kunde nicht, dass die Ware von einem Großhändler geliefert wird. Dies funktioniert nur, wenn das Versandmaterial und jegliche Begleitpapiere mit deinem Corporate Design oder neutral gestaltet sind. Vorgehensweisen sollten vorab mit dem Partner besprochen werden.

Sicher ist, dass es Zeit und ausführliche Recherche benötigt, um sich mit dem Modell Dropshipping vertraut zu machen. Ist dies geschehen, ist es ein hervorragender Weg, ein eigenes Unternehmen mit geringem Startkapital und wenig Risiko zu gründen.

Hast du eine Frage?

Sende uns eine E-Mail

WhatsApp Nachricht

Rufe uns an